Menu
Start > Allgemein

Kategorie: Allgemein

Einladung zum WEBINAR „Modernes Lipidmanagement“ am Donnerstag, 25. März 2021

Dr. Gisbert Gehling, Chefarzt des Kardiovasculären Zentrums, lädt zum gemeinsamen Webinar mit der Praxis Nephrocare Hagen, Frau Dr. Duaa Aresmouk, ein zum Thema „Modernes Lipidmanagement
in der kardiovaskulären Prävention – Stand 2021“ am Donnerstag, 25. März 2021, 19.00 bis 20.30 Uhr.
Das Webinar ist zur Zertifzierung bei der Ärztekammer Westfalen-Lippe angemeldet. Details zum Programm und zur Anmeldung finden Sie in diesem Flyer.

Besuche im Wohn- und Pflegezentrum St.-Hedwig / Tagespflege geöffnet

Ab Montag, 08.02.2021, ist der Zutritt zu unserer Einrichtung St.-Hedwig nur nach der Durchführung eines PoC-Antigen-Schnelltests mit negativem Ergebnis gestattet. Diese Tests werden zum jeweils vereinbarten Besuchstermin vor der Einrichtung durchgeführt.

Im Anschluss an die Testung erhalten Sie eine Bescheinigung, welche nach behördlicher Anordnung für maximal zwei Tage gültig ist. Bitte bringen Sie in diesem Zeitrahmen das Formular zu den folgenden Besuchen wieder mit.

Die Besuchstermine finden weiterhin nur nach vorheriger Anmeldung unter der Rufnummer 02331/3774-563 in den dafür vorgesehen, öffentlichen Bereichen statt. Leider kann es, durch die geänderten Abläufe, zu Wartezeiten kommen.

Bitte nutzen Sie auch weiterhin die Kontaktmöglichkeiten über das Telefon, Videotelefonate, Skype und Fensterbesuche, nach vorheriger Terminvereinbarung unter der Rufnummer 02331/3774-563.

Katholisches Krankenhaus Hagen ab sofort Mitglied im Deutschen Schilddrüsenzentrum

Operations-Team bundesweit gelistet

Das Katholische Krankenhaus Hagen ist ab sofort Mitglied im Deutschen Schilddrüsenzentrum. „Wir sind jetzt bundesweit gelistet. Das heißt, wenn ein Patient sich nach Schilddrüsenexperten erkundigt, findet er den direkten Weg zu uns“, sagt Dr. Doris Beißel, Chefärztin der Allgemein- und Viszeralchirurgie am St.-Josefs-Hospital. „Unsere hohe Qualität und die jahrelange Behandlungserfahrung wurde offensichtlich auch über die Region hinaus bemerkt, denn wir sind vom Deutschen Schilddrüsenzentrum angesprochen worden, ob wir nicht Mitglied werden wollen.“

Das Deutsche Schilddrüsenzentrum ist eine Plattform für Spezialisten unterschiedlicher Fachrichtungen, die sich aus verschiedenen Blickwinkeln in besonderem Maße und unter Einhaltung qualitativer Mindeststandards mit der Schilddrüse beschäftigen. Ziel ist eine für die Bevölkerung flächendeckende und optimale Versorgung von Schilddrüsenerkrankungen vor Ort. Im St.-Josefs-Hospital ist das besondere Sicherheitsmanagement hervorzuheben, das seit 2012 regelhaftes und permanentes Vagusneuromonitoring (dauerhafte Beobachtung des Stimmbandnervs) beinhaltet.

Als einziges Hagener Krankenhaus gelistet

Das Katholische Krankenhaus Hagen erfüllt die vom Deutschen Schilddrüsenzentrum ge-forderten Qualitätsstandards und ist daher als einziges Krankenhaus in Hagen als Schilddrüsen-Spezial-Klinik gelistet.

Bis zu einem möglichen operativen Eingriff werden die Patienten im St.-Josefs-Hospital umfassend untersucht und beraten. Doris Beißel freut sich über die Kooperation und die Standortstärkung, speziell in ihrem Bereich. „Mit meinen Kollegen stehe ich im permanenten Austausch. Daduch können wir uns noch besser untereinander unterstützen.“

Im Verbund sind wir bereits mit unseren Standorten Iserlohn und Menden im Deutschen Schilddrüsenzentrum gelistet, erfahren Sie mehr unter www.kkimk.de.

Wir suchen helfende Hände!

Wir brauchen in diesen Zeiten jede helfende Hand für unsere Standorte St.-Johannes-Hospital, St.-Josefs-Hospital und dem Zentrum für Seelische Gesundheit Elsey!

Haben Sie Erfahrung in medizinischen Berufen? Wir suchen Pflegepersonal, Rettungssanitäter oder MFAs – gerne auch Ruheständler! Bewerben Sie sich jetzt!

Tel. 02331 696 953

oder gleich hier


Name*:
Vorname*:
Straße*:
PLZ Ort*:
E-Mail*:
Bewerbungsfoto
(jpg, max. 1,5 MB)*:
Bewerbungsunterlagen
(nur PDF, max. 1,5 MB)*:



Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen. Ich stimme zu, dass meine Angaben und Daten zur Beantwortung meiner Bewerbung elektronisch erhoben und gespeichert werden.Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an E-Mail-info@kkh-hagen.de widerrufen.

Besuchsverbot in unseren Krankenhäusern ab Montag, 26. Oktober 2020

Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie gilt ab Montag, 26. Oktober 2020, an unseren Standorten St.-Johannes-Hospital, St.-Josefs-Hospital und dem Zentrum für Seelische Gesundheit Elsey ein Besuchsverbot. Ausnahmen sind nur nach vorheriger Absprache möglich.

Über mögliche Änderungen werden wir Sie frühzeitig über unsere Internetseiten und die örtlichen Medien, wie Zeitung und Radio, informieren.

Diese Regelung dient ausschließlich dem Schutz unserer Patienten, unserer Mitarbeiter sowie der Besucher. Vielen Dank für Ihr Verständnis und Ihre Unterstützung.

VIP’s – Vier Intensiv Pflegekräfte

Wir suchen VIP’s – Vier Intensiv Pflegekräfte für unsere Intensivstationen. Kommen Sie zum Job-Speed-Dating. Jeden Dienstag zwischen 16 und 17 Uhr steht Ihnen Pflegedirektor Andreas Schellig für Ihr Speed-Dating zur Verfügung. Kommen Sie einfach zur Zentrale ins St.-Johannes-Hospital in Hagen-Boele, Hospitalstraße 6-10, 58099 Hagen, und melden Sie sich für Ihr persönliches Date – unverbindlich – unaufwendig – unkompliziert – ohne Bewerbungsunterlagen – und Gehalt bekommen Sie auch noch…. Wenn dieser Termin nicht passt, kein Problem: Individuelle Termine erhalten Sie unter Telefon 02331 696 930.

DANKE zum internationalen Tag der Pflege

Liebe Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Pflege!

Heute, am Internationalen Tag der Pflege sagen wir DANKE für Ihren Einsatz, für Ihr Engagement, für Ihre Ausdauer, für Ihre Zuverlässigkeit und einfach dafür, dass Sie da sind!

Geschäftsführung, Betriebsleitung und Mitarbeitervertretung.

Job-Speed-Dating

Jeden Dienstag von 16.00 – 17.00 Uhr

Pflegedirektor Andreas Schellig steht Ihnen in dieser Zeit für Ihre Fragen zur Verfügung.

Melden Sie sich an der Zentrale im St.-Johannes-Hospital in Hagen.

Sie können dienstags nicht? Auch kein Problem.
Individuelle Termine können Sie unter Tel. 02331 696 930 vereinbaren.

Informieren Sie sich HIER über unsere aktuellen Stellenangebote!