Menu
Start > Fachkliniken > Angiologie > Angiologie – Sekretariat

Sekretariat

Martina Wilke
Sekretariat Martina Wilke m.wilke@kkh-hagen.de Tel: 02331/ 805-351 Fax: 02331/ 805-481
  • Terminvereinbarung für ambulante Untersuchungen oder bei Einweisung zur stationären Weiterbehandlung
  • Anfragen zur angiologischen Beratung oder Zweitmeinung
  • Anmeldung für die Gefäßkonferenz
  • Konsilanfragen

unter

Tel: 02331/ 805-351
Fax: 02331/ 805-481
Email:

Das Sekretariat ist für Sie erreichbar:

Montag – Donnerstag 08:00 Uhr – 16.00 Uhr
Freitag 08:00 Uhr – 15:00 Uhr

 

Im Notfall

Im Notfall stehen wir Ihnen 24 Stunden täglich zur Verfügung:

Tel: 02331/ 805-1

Die Zentrale wird Ihr Anliegen an den diensthabenden Arzt weiterleiten.

Ambulante Untersuchung

Es besteht eine KV-Ermächtigung für die Durchführung angiologischer Untersuchungen bzw. für Behandlungen auf Überweisung von zugelassenen und angestellten Hausärzt*innen / Fachärzt*innen für Allgemeinmedizin / Innere Medizin oder Gefäßchirurgie.

Folgende Unterlagen bringen Sie bitte mit

  • Überweisung
  • Krankenkassen-Versichertenkarte
  • Arztbrief, Vorbefunde und ggf. bereits vorhandene Bildgebung wie CT, MRT oder Angiografie auf CD zur Vermeidung von nicht erforderlichen Wiederholungsuntersuchungen.
  • Medikamentenplan
Stationäre Aufnahme

Am Tag der stationären Aufnahme wenden Sie sich bitte bezüglich der weiteren Aufnahmeformalitäten an unser Aufnahmebüro nach dem Foyer links.

Folgende Unterlagen bringen Sie bitte mit

  • Einweisung
  • Krankenkassen-Versichertenkarte
  • Zusatzversicherungsunterlagen
  • Arztbrief, Vorbefunde und ggf. vorhandene Bildgebung wie CT, MRT oder Angiografie auf CD (sofern diese nicht vorab in der angiologischen Ambulanz oder über die Gefäßkonferenz vorgestellt wurden).
  • Medikamentenplan