Menu

Leistungsspektrum

Wir behandeln nach einem ganzheitlichen psychosomatischen Konzept, das die körperlichen, seelischen und sozialen Aspekte einer Erkrankung berücksichtigt.

Wir streben eine enge Verzahnung mit allen externen Behandlern an.

Im Mittelpunkt unseres Behandlungsangebots steht die sprechende Medizin, die entlang der psychodynamischen Psychotherapieverfahren erfolgt.

Unsere Patienten

Wir behandeln Patienten mit folgenden Krankheitsbildern:

  • Depressionen, Angststörungen, Zwangsstörungen
  • Akute und chronische Belastungsreaktionen (z. B. Erschöpfungszustände, Burnout-Entwicklungen, Lebenskrisen), Posttraumatische Belastungsstörungen
  • Somatoforme, funktionelle und dissoziative Störungen (z. B. körpermedizinisch nicht vollständig erklärbare Beschwerde im Bereich Herz-Kreislauf, Atmung, Verdauung, Nervensystem, Muskulatur und Bewegungsapparat)
  • Schmerzstörungen
  • Persönlichkeitsstörungen (z.B. Borderline-Persönlichkeitsstörungen, Narzissmus)
  • Erwachsene mit ADHS
  • Psychische Beeinträchtigung in Zusammenhang mit körperlichen Erkrankungen (z. B. nach Herzinfarkt, operativen Eingriffen, Zuckerkrankheit, Asthma, Darmerkrankungen, Krebserkrankungen)

Unser Team

Unser Behandlungsteam setzt sich aus Mitarbeitern verschiedener Berufsgruppen zusammen:

  • Ärzte und Psychologen
  • Krankenschwestern und Krankenpfleger
  • Physiotherapeuten
  • Ergo-, Tanz- und Bewegungstherapeuten
  • Sozialarbeiter

Hier können Sie unseren Abteilungsflyer downloaden (ca. 1,1 MB).