Menu
Start > Wohn- und Pflegezentrum

Herzlich willkommen
auf den Seiten des Wohn- und Pflegezentrums St. Hedwig in Hagen.

Besuchsregelung ab 23.12.2022

Gemäß den aktuell rechtlichen Vorgaben gelten folgende Besuchsregelungen:

FFP-2 Maskenpflicht und Coronaselbsttest vor dem Besuch

Am Tag des Besuchs ist zuvor einen Coronaselbsttest vorzunehmen.

Die Durchführung eines Coronaselbsttests ist auf Verlangen gegenüber der Einrichtung zu versichern – eine mündliche Versicherung ist ausreichend.

Bei begründeten Zweifeln oder Personen mit Symptomen kann die Durchführung eines Coronaselbsttestes unter Aufsicht in der Pflegeeinrichtung verlangt werden. In diesem Fall stellt die Pflegeeinrichtung einen Coronaselbsttest zur Verfügung.

Die Einrichtung ist verpflichtet stichprobenartig die Versicherung über einen erfolgten Selbsttest durch einen erneuten Selbsttest unter Aufsicht zu kontrollieren.

Positive Bewohnerinnen und Bewohner, die sich aktuell in Isolation befinden, dürfen weiterhin im Rahmen der Isolationszeit nicht besucht werden. (Ausnahmen müssen telefonisch vorab abgeklärt werden und es gelten dann erweiterte Schutzmaßnahmen)

Hygiene- und Schutzmaßnahmen
▪ Vor und nach dem Besuch Händedesinfektion
▪ Tragen einer FFP-2 Atemschutzmaske für die gesamte Dauer des Besuchs
▪ Ausnahme:  Kinder bis zur Vollendung des sechsten Lebensjahres. Soweit Kinder bis zum Alter von 13 Jahren aufgrund der Passform nicht mindestens eine medizinische Maske tragen können, ist ersatzweise eine Alltagsmaske zu tragen.
▪ Einhaltung der Husten- und Nieshygiene
▪ Einhaltung des Abstandgebots

Besuchende mit Erkältungssymptomen sowie Kontaktpersonen von Covid-19-Infizierten bitten wir ausdrücklich der Einrichtung fernzubleiben.

Veränderte rechtliche Vorgaben können aktuell zu kurzfristigen Änderungen führen. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Ihr Team des St.-Hedwig

Eingang Wohn- und Pflegezentrum St. Hedwig