Menu

Unser Pflegeleitbild

Wir leisten Pflege und Betreuung für alte und pflegebedürftige Menschen.

Wir begegnen jedem Menschen mit Anerkennung, Respekt und Wertschätzung.
Unser Pflegeverständnis beruht auf dem christlichen und ganzheitlichen Menschenbild.

Wir leisten Pflege und Betreuung nach neuesten pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen. Dies wird durch regelmäßige Fort- und Weiterbildung aller Mitarbeiter gewährleistet.

Im Mittelpunkt unseres Handelns stehen die individuellen, aus der Lebensgeschichte hervorgehenden Bedürfnisse der alten Menschen, gleich welcher religiösen, kulturellen und weltanschaulichen Ausrichtung.
Wir sehen es als Verpflichtung, die Fähigkeiten und Fertigkeiten der alten Menschen zu erhalten, zu fördern und wieder herzustellen oder Defizite zu vermeiden, zu vermindern und/oder im Rahmen bestehender Möglichkeiten zu lindern. Dies gilt insbesondere für Menschen mit eingeschränkter Alltagskompetenz.

Die Mitwirkung und Mitgestaltung innerhalb der Einrichtung wird nicht nur durch die biographischen Informationen gesichert, sondern auch bei der Pflegeplanung berücksichtigt.

Die Kommunikation aller an der Pflege und Betreuung Beteiligten ist wertschätzend, ehrlich, zuverlässig und offen. Dazu gehört auch die Zusammenarbeit mit anderen Berufsgruppen. Erst der fachgerechte Austausch schafft die Grundlage einer bewohnerorientierten Versorgung.
Dabei werden Anregungen und Kritik als stetige Verbesserung unserer Leistungen gesehen.
Eine hohe Zufriedenheit und gegenseitiges Vertrauen der uns anvertrauten Bewohner ist unser Ziel.

Wir fördern das Recht der Selbstbestimmung/Mitwirkung sowie Selbstverantwortung und beziehen die Bezugspersonen, wie Angehörige und Betreuer, in unsere Gestaltung des Pflege- und Betreuungsprozesses mit ein.

Wir begleiten unsere pflegebedürftigen Menschen würdig im Sterbeprozess und beziehen ihre Bezugspersonen auf Wunsch mit ein.

Wir streben in unserer Arbeit durch Kompetenz, Engagement, Flexibilität und Eigenverantwortung ein hohes Qualitätsniveau an und beteiligen uns an externen und internen Qualitätssicherungsmaßnahmen. Unter Beachtung der fachlichen, wirtschaftlichen und ökologischen Anforderungen ist jeder Mitarbeiter für die Qualität der durch uns erbrachten Leistungen verantwortlich.

Das Wohn- und Pflegezentrum St. Hedwig ist eine stationäre Pflegeeinrichtung unter der Trägerschaft der Katholischen Krankenhaus Hagen gem. GmbH.
Unter dem Dach der Altenpflegeeinrichtung befindet sich neben der vollstationären Pflege auch eine Kurzzeit- und Tagespflegeeinrichtung.